0 0

Rezept: Hähnchen-Schawarma auf Kürbis-Bulgur

Artikelnummer: R131250-01

mit "Schawarma"

die herrlich "warmen" Gewürze machen dieses Hähnchengericht zu etwas ganz Besonderem.
 (für 4 Personen)

  • 600g Hähnchenbrust (2 große Filets) rundherum mit
  • "Schawarma" und Salz würzen, von beiden Seiten je 3 Minuten anbraten. Anschließend in den auf 100°C vorgeheizten Backofen schieben und 25-30 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit
  • 250g Muskat-Kürbis (ersatzweise Hokkaido) in feine Streifen schneiden und zusammen mit
  • 250g Bulgur in etwas Öl anschwitzen.
  • 2 Sternanis,
  • 10 Zimtblüten,
  • Salz und
  • 750ml Wasser zugeben, 5 Minuten kochen und 20 Minuten auf der warmen Kochplatte ausquellen lassen.
  • 1 Spritzer Zitronensaft und
  • 1 schräg in feine Streifen geschnittene Frühlingszwiebel unterheben. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und auf dem Bulgur anrichten.

Dazu passt zum Beispiel Feldsalat mit folgendem Dressing:

  • 1 Teelöffel Honig,
  • 1 Teelöffel "Salz in der Suppe",
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig,
  • 3 Esslöffel Walnussöl und
  • Tellicherry-Pfeffer nach Geschmack verrühren und über den geputzen Feldsalat geben.
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.
für gegrillte Fleisch-Spieße in der arabischen Küche
(2)
4,20 € * (6,00 €/100 g)
(0)
3,30 € * (16,50 €/100 g)
mit unwahrscheinlich feinem Zimtaroma
(2)
3,90 € * (7,80 €/100 g)
Kräutersalz
(4)
4,20 € * (2,80 €/100 g)

Hinweis: Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.