0 0

Rezept: Thai Curry mit Wurzelgemüse und Scampis

Artikelnummer: R132460-02

mit "grünem Thai Curry"

Thai Curry mal ganz anders!

In einem Wok Öl erhitzen,

  • 400g ausgelöste Scampis kurz darin anbraten und wieder heraus nehmen. Nun
  • 800g in Stifte geschnittenes Wurzelgemüse ( zum Beispiel Rote Bete, Pastinake, Petersilienwurzel, Karotte),
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten,
  • 1 - 2 fein gehackte Chilischoten und
  • 2 Teelöffel fein geriebenen Ingwer in den Wok geben. 5 Minuten pfannenrühren.
  • 1 Dose (400ml) Kokosmilch,
  • 3 Teelöffel "grünesThai-Curry",
  • einige Kaffirlimettenblätter und etwas Salz dazugeben. 3 Minuten bei starker Hitze köcheln lassen. Während der letzten Minute die Scampis dazugeben.

Dazu mundet ein thailändischer Duftreis.

Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.
mit Zitronengras und Kaffirlimettenblättern
(6)
4,20 € * (6,00 €/100 g)

Hinweis: Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.